Willkommen

Angewandte Motorsport-Geschichte

Diese Website ist dem Motorsport in Deutschland und Europa in den sechziger und siebziger Jahren gewidmet, am Beispiel einer seiner herausragenden Persönlichkeiten: Dipl.-Ing. Klaus Steinmetz Schöpfer der legendären Steinmetz-Opel der siebziger Jahre. Hier finden Sie Impressionen von den Einsätze historischer Steinmetz-Rennwagen, Informationen über die Produkte und Fan-Artikel mit dem klassischen Steinmetz-Logo, Technik-Details, wertvolle Links usw.

Das Buch

Im Heel-Verlag ist die Biographie “Klaus Steinmetz – Ein Leben für den Motorsport” erschienen. Darin erzählt Klaus Steinmetz in vielen Anekdoten, wie er die Dinge bei Porsche, Abarth, BMW und schliesslich in seiner eigenen Firma mit Opel erlebt – und zuweilen nur mit Glück überlebt – hat. Es sind Insider-Stories, die teilweise ein völlig neues Licht auf historische Ereignisse werfen.

Drei Jahre Arbeit haben sich gelohnt: Dies ist die erste Autobiographie eines der grossen Teamchefs und Tuner der sechziger und siebziger Jahre, voll mit bisher unveröffentlichten Bildern, spannenden Insider-Geschichten und Technik-Details zu den Marken Opel, Abarth und BMW. Leider verstarb Klaus Steinmetz viel zu früh im Mai 2009, aber seine Erlebnisse und sein Beiträge zur Entwicklung des Motorsports sind durch das Buch für die Nachwelt festgehalten.

Das Auto – The Sound of the Seventies – Live!

Seit 2008 präsentiert Oliver Steinmetz, der älteste Sohn von Klaus Steinmetz, einen Steinmetz-Commodore mit dem unverwechselbaren gelb-schwarzen Design und dem grandiosen Sechszylinder-Sound bei ausgesuchten Events: Termine.

Der Wagen, mit dem Hans-Wilhelm Ridder von 1971-73 viele Rennerfolge erzielte, wurde 1993 bei der Neugründung von Steinmetz-Opel in Aachen komplett restauriert und stand seitdem im Nürburgring-Museum. Dank der Unterstützung durch ehemalige Steinmetz-Mitarbeiter ist er heute wieder in rennfertigem Zustand.

Steinmetz Automobiltechnik

Angeregt durch die vielen Anfragen nach den legendären Steinmetz-Teilen aus den Jahren 1970 bis 1974 haben wir uns entschlossen, die erfolgreiche Geschichte fortzuschreiben und genau an dem Punkt weiterzumachen, an dem mein Vater 1974 aufgehört hat. Der legendäre Steinmetz-Rallye-Shop wurde 2013 wiedereröffnet – mit den Produkten von damals. Nur noch hier können Sie das oben erwähnte Buch erwerben – auf Wunsch auch signiert von Oliver Steinmetz.